Willkommen
Ecuadorianische Farben
Unsere Anden
Cuenca die Stadt der Flüsse
Unser Urwald
Die Galápagos-Inseln
ecuamigos.org»Wissenswertes

Wissenswertes

Das Internet ist aus Reiseplanungen nicht mehr wegzudenken und für viele Urlaubshungrige sind die Seiten von ecuamigos.org die erste Anlaufstelle für Informationen über Ecuador. Wir wollen das umfassendste Informationsangebot anbieten und Dich somit gut auf Ecuador vorbereiten.

Wo liegt Ecuador?

Ecuador liegt im nördlichen Westteil des südamerikanischen Kontinents. Es grenzt im Norden an Kolumbien, sowie im Osten und Süden an Peru. Im Westen grenzt es an den Pazifik. Zu Ecuador gehören die berühmten Galápagos-Inseln. Es ist das kleinste der Andenstaaten, ist aber aufgrund seiner Lage am Äquator von einer einmaligen Biodiversität gesegnet. Auf der Landkarte sieht Ecuador aus wie ein menschliches Herz. Dies spiegelt sich in der Herzlichkeit seiner Bewohner wider.

Warum Ecuador?

Weil Ecuador einmalig ist! Auf kleinem Gebiet bietet es viele Dinge, die man woanders vergebens sucht. Von Pazifikstrand über die Savanne hin bis zum Andenhochland und wieder runter in den Nebelwald, bevor man den ecuadorianischen Urwald besucht und das kann man gut und gerne alles binnen 24 Stunden machen.

Ecuador leitet seinen Namen von seiner Lage am größten Breitenkreis der Erde, dem Äquator, ab. Es gliedert sich in drei Landschaftsräume, die »Costa« genannte Küstenebene im Westen, die Andenregion »Sierra« und das östliche Tiefland im Amazonasbecken, den »Oriente«. Zum Staatsgebiet gehören auch die Galápagos-Inseln. Sie liegen ca. 1000 Km vor der Küste im Westen.

Kurzfakten

Offizieller Name Republik Ecuador
Nationalität Ecuadorianer/in, ecuadorianisch
Regierungssystem Präsidiale Republik mit einem Einkammerparlament
Präsident Rafael Correa
Fläche 283.560 km²
Sprachen Spanisch (offiziell), Kichwa, andere indigene Sprachen
Währung US-Dollar (USD)
bis Januar 2000 Sucre (ECS)
Lage Südamerika
im Norden grenzt es an Kolumbien, im Osten und Süden grenzt es an Peru
Ecuador hat eine Küste am Pazifischen Ozean
Bevölkerung 13,8 Mio.
0-14 Jahre 32,6%
15-64 Jahre 62,3%
65 Jahre und älter 5,1%
Geburtenrate 22 Geburten auf 1000 Einw.
Fertilitätsrate 2,6 Kinder pro Frau
Sterberate 4 Todesfälle auf 1000 Einw.
Wachstumsrate 1,554 %
Lebenserwartung 76,6 Jahre
Alphabetisierungsrate 91 %
Ethnische Gruppen 65 % Mestizen
25 % Indigene
7% Europäer
3% Afrikaner
Religion 95% römisch-katholisch
5 % andere

Häufig gestellte Fragen

Einreise- und Zollbestimmungen

Frage: Benötige ich ein Visum für meinen Aufenthalt in Ecuador?
Antwort: Besucher aus EU und der Schweiz können nach Ecuador ohne ein Visum einreisen. Sie dürfen zwischen sieben und 90 Tagen im Land bleiben, abhängig von ihrer Nationalität. Weitere Auskünfte über Visabestimmungen erhälst Du beim ecuad. Außenministerium.
Frage: Welche Gegenstände darf ich nicht nach Ecuador einführen?
Antwort: Es ist nach ecuadorianischem Recht verboten, im Besitz von gewissen Gegenständen nach Ecuador einzureisen. Bitte prüfe die Bestimmungen hier, bevor Du Deine Reise antrittst.


Wann eignet sich eine Reise nach Ecuador und wo sollte man wohnen?

Frage: Wann ist die beste Zeit, um nach Ecuador zu reisen?
Antwort: Ecuador ist eine beliebte Ganzjahresdestination. Das Klima ist aufgrund der verschiedenen Klimazonen im Land total unterschiedlich.
Frage: Sollte man in einem gediegenen Hotel oder in einem Hostal wohnen?
Antwort: Je nach Geldbeutel kann man da wohnen wo es einem an schönsten erscheint. Das kann vom Fünf-Sterne Hotel bis zum einfachen Hostal sein. Beides hat seinen eigenen Reiz.


Öffentliche Verkehrsmittel

Frage: Sind die öffentlichen Verkehrsmittel einfach zu benutzen?
Antwort: Ecuador verfügt über ein gut ausgebautes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln. Je nachdem wohin Du möchtest, kannst Du innerstädtisch ein Taxi nehmen oder eines der unzähligen Überlandbusse. Einfach den Arm raus strecken und der nächste Bus hält keine fünf Meter von einem entfernt. Den Preis aushandeln und los gehts. Fast jede Stadt hat einen Busbahnhof oder zumindest einen Hof der jeweiligen Buslinie, die diesen ansteuert. Diese liegen meistens in Innenstadtnähe.


Einkaufen und Öffnungszeiten

Frage: Ist Ecuador eine gute Shoppingdestination?
Antwort: Da es in Ecuador viele Dinge gibt, die es in Europa nicht gibt, wird man schnell fündig. Sei es nun ein Wandteppich für den Flur, ein Panamahut, Silberschmuck oder tolle Keramik. Ecuador hat für jeden was zu bieten.
Frage: Sind Geschäfte und Restaurant während Feiertagen geschlossen?
Antwort: Die meisten Geschäfte und Restaurants haben auch während der wichtigsten Feiertage geöffnet. Eine Übersicht über Ecuadors Feiertage gibt es hier.
Frage: Werden Kreditkarten in den gängigen Geschäften akzeptiert?
Antwort: Viele Geschäfte und Restaurants akzeptieren Kreditkarten, Verkäufer an Straßenmärkten nehmen hingegen meist nur Bargeld. Es ist daher ratsam, sowohl etwas Bargeld und eine Kreditkarte während des Einkaufbummels in Ecuador mitzunehmen.
Frage: Gibt es in Ecuador eine Mehrwertsteuer?
Antwort: Seit dem 3.1.2011 kann bei Verlassen des Landes ein Antrag auf die Rückerstattung der gezahlten Mehrwertsteuer (in Ecuador beträgt diese 12 Prozent) gestellt werden. Hierfür müssen die entsprechenden Rechnungskopien und eine Passkopie vorgelegt sowie ein Formular ausgefüllt werden.
Frage: Was sind die offiziellen Geschäftszeiten in Ecuador?
Antwort: Die Geschäfts- und Öffnungszeiten in Ecuador sind von Geschäft zu Geschäft unterschiedlich, hier aber einige kleine Hilfen:
  • Behörden: Mo bis Fr 8.30-16.30 Uhr
  • Banken: Mo bis Fr 9-13.30 Uhr
  • Geschäfte:in der Regel Mo bis Fr 8.30-12.30 und 15-19 Uhr, Sa 8.30-12.30 Uhr, die Centros Comerciales haben auch Sonn- und Feiertags geöffnet
  • Restaurants haben oft bis 23 Uhr geöffnet, während viele Bars und Clubs die ganze Nacht geöffnet sind, vor allem in den beliebten Nightlife-Gebieten


Telekommunikation und Postversand

Frage: Wo habe ich Internetanschluss in Ecuador?
Antwort: Kostenloses W-LAN bekommst Du in fast jedem Hostals, Hotels dageben verlangen in der Regel dafür eine Gebühr. Ebenso bieten viele Cafés W-LAN an.
Frage: Sind Auslandsgespräche in Ecuador teuer?
Antwort: Mit einer Telefonkarte oder in Telecafés kann man kostengünstig nach Europa telefonieren. Die Hoteltarife dagegen sind sehr teuer.
Frage: Funktioniert mein Handy in Ecuador?
Antwort: Die meisten der weltweit gängigen Mobilfunksysteme funktionieren in Ecuador, wie etwa GSM 800/1900. Fragen Sie im Vorfeld Deinen Mobilfunkanbieter, ob eine Partnerschaft mit einem ecuadorianischen Mobilfunkanbieter besteht. Achte dabei auf die Roamingkosten. Bedenke, dass auf Galápagos nicht alle Handys funktionieren.
Frage: Kann ich während meines Aufenhalts in Ecuador eine lokale Mobilfunknummer erhalten?
Antwort: Ja! Es ist sogar ratsam sich eine Prepaidkarte eines örtlichen Anbieters zu besorgen. Vor allem wenn Du mit weiteren Personen unterwegs bist, dann solltest Du dies tun.
Frage: Wo und wie kann ich in Ecuador Briefe und Päckchen verschicken?
Antwort: Postfilialen und Briefkästen sind überall in Ecuador verteilt. Briefmarken erhälst Du beim Postamt. Weitere Infos erhälst Du hier.


Weitere Auskünfte

Frage: Ist es sicher in Ecuador zu reisen?
Antwort: Ecuador gehört zu den sichereren Ländern Südamerikas. Dennoch sind Taschendiebstahl und gelentlich Überfälle an der Tagesordnung. Deshalb achte auf die Sicherheitshinweise hier bei ecuamigos.org.
Frage: Kann ich mich auf englisch in Ecuador verständigen?
Antwort: Spanisch zu können ist auf jeden Fall von Vorteil. Die weiße Oberschicht und Personen, die im Tourismus tätig sind, sprechen in der Regel auch englisch. Die einfache Landbevölkerung kann jedoch nur spanisch oder zum Teil sogar nur Kichwa.
Frage: Funktionieren meine elektronischen Geräte in Ecuador?
Antwort: Die Spannung in Ecuador beträgt 120 Volt bei einer Frequenz von 60 Hz. Für europäische Stecker gibt es Adapter für ecuadorianische Steckdosen. Ecuador verwendet die Steckertypen A und B, wie man sie in den USA und Kanada benutzt.

Weitere Details findest Du in den Unterrubriken hier. Die Informationen werden ständig erweitert und ergänzt. Wenn Du etwas Fehlerhaftes findest oder Themen vermisst, dann darfst Du uns das gerne mitteilen.

 

Uhrzeit in Ecuador:   © 1998 - 2015 ecuamigos.org